StammGruppe erstellen

  • Schmerzlich muße ich gestern mal wieder in Erfahrung bringen, wie schlecht es ist mit einer schlecht eingespielten Grp ins RvR zu gehen.
    Daher hab ich mich entschlossen eine Stammruppe zusammenzubauen und hoffe das ich dazu genug Leute in der Alli find, also ohneauf andere zurückgreifen zu müssen.


    Also ich habe mir folgnede Konstelation gedacht :


    1. Druide (Ml5) Pierre
    2. Madenine
    3. Enihrich
    4. Lhegolas
    5. Hüter
    6. Asterama
    7. Serafien
    8. Lessetepion/Spinnenharfe


    Diese Gruppe sollte sich dann regelmäßig (mindestens 2 oder 3 mal die Woche treffen) um gemeinsam ins RvR zu zihen und den mids/albs das fürchten lehren


    Ich zähle auf euch.


    Euer Pierre

  • sehr gute idee pierre, aber ohne barde läuft da gar nix. also DRINGEND schnell nen barden hoch ziehen. könnte mal ein gilden event sein :)


    und btw: ich find nen hüter muss auf alle fälle dabei sein. auto bubbl is ein muss


    ist gestern halt ziemlich dumm gelaufen am turm.
    wir hatten 2 probleme:
    1. ich konnte keine ramme bauen weil haral die falsche spitze gekauft hatte
    2. wir hatten nur einen fernkämpfer, das is zu wenig um die oben auf turm in schach zu halten


    des weiteren wäre natürlich eine bombe hilfreich gewesen. aber du hast ja die richtige schlussfolgerung gezogen, ohne eine gute/passende/eingespielte grp liegt man halt doch sehr schnell

  • ohne den verdacht wecken zu wollen eigenwerbung zu betreiben, aber ich finde ein guter waldi gehört auch in so eine gruppe. erstens kann er die gegend mal auskundschaften, zweitens gibts gute ml-fähigkeiten um tore zu öffnen falls mal keine ramme zur verfügung steht und drittens macht der narrenbogen auf stufe 10 zusätzlichen schaden an toren und einrichtungen (könnte zb. das ding das oel runtergießt zerstören). lhego is leider verskillt aber vielleicht leist ich mir die umspeccerei mal.


    lg adonos

  • Ist eine überlegen wert. Nur die frage ist, erstezt man dafür einen Tank oder einen Caster. Ich tendiere dazu einen Caster ggf dafür aus der Gruppe zu nehmen, bin auf eure Meinung gespannt


    Greetz Pierre

  • Würde mich dann mit Nachtschatten (Spinnenharfe) zur Verfügung stellen...


    Ähm - generell aber die Warnung, dass eine SG schnell zu einer 2-Klassen-Ally führen kann. Der Integrationsprozess einer SG in eine Gilde/Ally ist komplex, deswegen gehe ich da eher mit gemischten Gefühlen dran.


    Klar ist, dass die SG besser miteinander spielt als eine Random-Group (und zwar erheblich). Dass die Ally/Gilden unter der Nichtverfügbarkeit der Chars/Leute leiden, ist aber auch klar. Also irgendwie Soft-Integration. Sind schon Gilden dran kaputt gegangen - und einige haben (in weiser Vorraussicht? oder Erfahrung?) SG-Verbot.


    Gruss
    Spinne


    PS: Klingenwendung, Fend oder Autobubbel oder wie Ihr das auch immer nennt ist sicher nice, aber m.E. kein entscheidender Faktor. Ne gute Gegnergrp assisted sich eh - und da ist der Fend nach dem ersten Schlag weg, gegen Pfeile hilft er eh nur bedingt und gegen Caster, sowie PA vom Schleicher, gar nicht.

  • Das was du sagts ist ja richtig, aber wir möchten keine SG Gruppe sein, die den ganzen Tag über nur RvR macht es geht um 1 oder 2 abenden und ggf mal zwischendurch wo wir rvr machen, aber wenn alli Raids anliegen, gehen die EINDEUTIG vor


    Greetz Pierre

  • Moin !


    Ohne in Konkurrenz zu Spinne treten zu wollen, wäre ich auch gerne mit dabei als Nachtschatten.



    - Lessetepion -

    Lessetepion - Lvl 50 Nachtschatten Bogenbauer

  • Da nur 1 Nachtschatten geplant ist und ic eigentlich euch beide gerne in der Gruppe hat, muß sich zeigen, wer sich besser in die Gruppe einbinden lässt. Die Erfahrung wird es zeigen


    greetz pierre

  • Hi ich würde natürlich gerne mit meiner Bardin Madenine an der SG teilnehmen. Also plannt mich nitte ein :)


    (einziger nachteil ich muß wohl noch nen paar tage warten bis mein neuer pc komt kann daher grade nicht spielen.)

  • So fein fein, nimmt doch Form an: Prima, dass du dabei bist Made.


    Noch 2 Anmerkungen:


    1. Wenn es bei dem Hüter nur um seinen Fend, Autobubbel oder Klingenwendung, oder wie Ihr das auch immer nennen mögt - geht, besteht auch die Möglichkeit, einen Fendbot zu basteln - der müsste dann nur Krokoring auf 10 haben und würde dann gestickt - aber ausserhalb der Gruppe mitlaufen.


    2. Besonders blöd ist es immer, wenn der Druide stirbt, weil dann die Buffs runter sind von den Chars - und ungebuffte Chars lassen doch nen Gruppenwipe winken. Deswegen würde ich vorschlagen einen reinen BB-Druiden mit Nähren 50 im Keep oder in der Frontzone zu parken. Dann kann Pierre auch offensiver/heilender drangehen und muss nicht immer drauf achten, dass er auf gar keinen Fall gelegt wird, weil der Ofen sonst aus ist. Zudem: Ein BB-Druide mit Nähren 50 hat dann auch den 20% Haste (oder ats, Angriffsgeschwindigkeit oder wie auch immer Ihr den nennt). Der ist nun mal der große Vorteil von Hib. Die Albs haben nen Dauer-Frigg-Buff, die Mids nen Dauer-Endu-Buff und die Hibs eben den Haste.


    Ich könnte entweder 1. oder 2. stellen - Druiden in Form einer BB-Skillung hab ich eh in der Mache gerade, allerdings noch sehr low.


    Okay soweit das - dann der Punkt mit Lesse. Ich finde das sehr erfreulich, dass sich gleich 2 NS für die Grp gemeldet haben. Ich glaube nicht, dass es da eine Konkurrenzsituation gibt, da, sofern wir die einzigen Chars sind, die sich in der SG abwechseln, das aufeinander Einspielen kaum beeinträchtigt werden sollte. Aufgabe des NS ist eh, Schleicher ausfindig zu machen und Stoffis "zu entfernen". Ob das dann jeweils lesse oder ich machen, spielt kaum eine Rolle. Zudem - bei 8 Leuten ist es ja nun nicht so ganz unwahrscheinlich (rein statistisch), dass einer fehlt am abend, weil RL was dazwischen gekommen ist. Da ist ein weiterer NS in grp sicher sehr nice, falls wir dann auffüllen müssen. Hier scheint mir eine "Wechselposition" als NS besonders sinnvoll, weil die am flexibelsten sind und notfalls auch alleine losziehen können (falls mal alle da sind), was die anderen Chars eher nicht können. Erhöht eigentlich nur die Chance ne 8er Grp auch wirklich stehen zu haben pro Termin, und falls mal einer der anderen ausfällt, machen 2 NS gewaltig Spass. Zudem: Ab und an muss ich ja auch mal was RL tun :) - kommt zwar nicht so häufig vor, aber wenn ich ne wissenschaftliche Arbeit anfertigen muss, dann muss ich Literaturrecherche betreiben und das läuft dann auf 2500 Seiten lesen im Monat hinaus (+text verfassen). In der Zeit bin ich dann nur sehr eingeschränkt verfügbar - also durchaus sinnvoll die Doppelbesetzung m.E.
    Wenn dann beide NS da sein sollten UND die komplette Gruppe (Halleluja), dann ist es ja kein Thema die NS Position durchzutauschen. Ich bin da gänzlich flexibel.


    So - dann noch ganz schnell zu den nächsten Schritten. Vielleicht wäre es sinnvoll schon ein wenig POC zu betreiben, um Artes zu leveln. Wenn wir dann das Gruppensetup stehen haben, aber alle Chars schlecht ausgerüstet sind, dann gibts nur nen Trauerspiel :). Jeder X beliebiger Drop ist besser als ein Arte auf level 0. Ich habe zur Zeit 2 Artes auf 0, die Skarbaweste kommt da dann noch zu (ist ja nur ne fleissfrage). SoM dann erst, wenn ich Scroll 3 hab (*ächsts*). Von Pierre weiss ich, dass er 4 Artes hat, keins > lvl 4 meines Wissens. Made braucht Krokoring und Harfe etc.. Macht Sinn da schon was zu tun, zudem können wir da locker flockig ein paar kleiner Gildis mitziehen, wenn es keine vollen Grps sind.... Soweit ich weiss wird ein bestimmter Anteil der XP auf die Artes verteilt, heisst viele Artes = alle Artes leveln langsam, wenig Artes = alle Artes leveln schnell(er). Es ist also KEINE zeitverschwendung, jetzt schon mal ne POC grp zu machen und die Artes hochzuleveln, wenn klar ist, dass die eh im Endtempate bleiben.


    Es sei mir verziehen, wenn ich hier schon ein paar Schritte weiterdenke, als wir zur Zeit sind... ist aber gänzlich unschädlich denke ich...


    Gruss
    Spinne

  • Da made den Krokoring ja hat WÄre der Buff ruide besser, wenn du den hochziehst Spinne.


    PoC ist ne gute Idee, ließe sich b estimmt für die nächsten Tage somit der erste Temin festlegen.


    Gruß Pierre

  • ich wäre bei der sg natürlich auch sehr gern dabei :)
    50er ench würd ich beisteuern, immer im hinterkopf wenn ein tank gebraucht wird auch den zu loggen aber lieber den ench.


    bei ner arte lvln poc aktion bin ich auch immer gern dabei nur damit das auch für meinen ench sinn hat, will ich endlich mal ein arte haben :(


    auf meiner liste stehen die allesamt eher nicht so leichten arte:
    - tartaros geschenk
    - geschenk der liebe
    - wolkenlied
    - zahlen
    - Erinys Talisman
    - und als schmanckerl auch noch Jacinas Schärpe


    ich wär ja schon mit einem zufrieden


    ansonsten freut es mich zu hören das wir einen barden gefunden haben, das is wohl immer der begehrteste char in einer sg, weil ohne gehts wohl nicht. das mit dem bb drui im keep klingt auch sehr sinnvoll, so ganz ohne buffs will man wirklich nicht da stehen. als weiterer vorteil für einen hüter spricht neben autobubbl auch die tatsache energy, geist, körber resi buffen kann.


    sonst fällt mir da noch auf das wir bislang keine richtigen tanks haben. daher die bitte unsere lieben tanks ingame anzusprechen mit dem dezenten hinweis doch mal im forum ihre meinung dazu zu äußern


    so wird es wohl noch etwas dauern bis die sg wirklich voll ausgerüstet steht, aber wir sind auf einem guten weg

  • nur mal so zur info auf was sich ein in der sg gespielter barde einstellen muss und warum ich so ungern diesen part übernehmen möchte


    barde im rvr


    ^^ nur mal so beim stöbern gefunden
    (man beachte das bild und die qbar und die qbinds!!! und überhaupt was man als barde alles braucht)


    ich bitte um meinungen

  • hmm, nun ja ^^ Gott seid ank bin ich Druide ^^ kann ich da nur sagen auch wenn ih mir mal ne ewtas einfahere Leiste zu legen werde ^^.


    Gruß Pierr


    p.S.: Made wir glauben an dich ^^

  • Naja sieht schon extrem aus was man da alles braucht aber das werde ich schon hinkriegen da bin ich sehr optimistisch, wird wohl enige zeit brauchen bis ich das dann vol drauf habe aber dafür spiele ich ja auch um weiter zu lernen.


    Also keine sorgen machen das haut mit der zeit sicher hin.


    Mfg. Kenth

  • Der Start der SG wird sich noch etwas hinziehen. Ich habe mich nun mit mehreren RvR erfahrenen zusammengesetzt und die SG von uns durchgesprochen. Und es muß noch einieges geändert werden vom Setup her.


    Ich werde versuchen eine gute Lösung zu finden, aber das kann leider noch ein paar Tage dauern. Alle die in die SG möchten sollten bis dahin größten Wert darauf legen, ihre Artefakte zu leveln ^^


    Gruß Pierre

  • Wo Du das Setup nochmal aufgreifst. Das sieht ja nun im Augenblick so aus, wenn ich da richtig informiert bin:


    1. Druide
    2. Barde
    3. Caster
    4. Waldläufer
    5. Hüter
    6. Vamp
    7. Vamp
    8. NS


    So normal wäre es, mindestens nen 2. Druiden und nen paar Tanks einzubauen. ABER: Das ist Theorie - ob eine SG funktioniert oder nicht hängt m.E. viel mehr von den Soft-Skills (also der Persönlichkeit) der einzelnen Spieler ab. Du kannst gerne unter googel mal SG und DAOC eingeben und Dich einlesen, wie die Grps normal gebaut werden - da liegen wir sicher nicht im konventionellen Rahmen. Mich persönlich interessiert das Setup reichlich wenig, solange es nicht "hoffnungslos" ist. Ich würde zwar noch versuchen nen 2. Druiden reinzubasteln, aber letztlich ist es wie beim Schach, wenn 2 Gruppen aufeinandereffen hängt es von BEIDEN Aufstellungen ab, welche Grp gewinnt oder verliert.


    Wenn ich oben von Softskills spreche, dann meine ich damit: Integrationsfähigkeit, Ausgeglichenheit, Teamgeist, Frustrationstolleranz, Humor (Sera und Asta fürchten sich nun schon :)), Hilfsbereitschaft und eben ne Menge Zeit. Das ist m.E. das Fundament, das dann entweder zum Erfolg führt oder nicht.


    Die Dominanz der Softskills gegenüber dem Setup, solange dies halbwegs Zielführend ist, ist m.E. erheblich. Ich habe selber zu meinen Midgard-Zeiten miterlebt, wie es immer hieß, Schattenklingen (also Schleicher) seien nicht Gruppentauglich im RvR. Daraufhin haben sich aus Protest mal ein paar reine Schleichergruppenebildet und einfach alles gelegt (Bleedmeer Brücke). Nun ja, wenn man dann noch davon ausgeht, dass die Tanks im RvR sowieso 2Hand spielen und das Schild weglassen, tuts nen NS ebenso.


    Hinzu kommt: Ich habe lieber einen Char in der Gruppe, der zwar nicht so ganz 100%ig reinpasst, aber weiss, wass er tut, als einen, der Super ins Setup passt, aber ein Reaktionsvermögen und eine Auffassungsgabe eines Grottenolm hat (oder besser noch besoffen ist :( ). Deswegen abschließend mein Plädoye (wenn das mal richtig geschrieben ist):
    1. Es gibt eine Mindestanforderung an ein Setup, dies mag als eine Untergrenze betrachtet werden, mit der die Gruppe sinnvoll spielen kann (Satifikationsziel). Erfüllt das Setup diese Anforderung (auch wenn mal gerade eben so - Satisfikation eben), ist zunächst Punkt 2 zu beachten.
    2. Personen gehen vor Chars!


    Gruss
    Spinne


    PS: Ein anderer Punkt scheint mir noch wichtig - SG-RVR wird über TS laufen. Pierre, musst mal schauen, dass Du das in Gang bekommst - ohne TS chancenlos, da 4-5 Sekunden Reaktionszeit länger.

  • PPS: Das mit den Artefakten sehe ich ähnlich. Wenn es denn mal losgeht, sollte dann kein level 0 Artefakt "im Spiel" sein - da ist jeder lvl 5 drop besser Oo.


    Ich selber gehe mal mit guten Beispiel voran und versuch heute Skaraweste zu holen :)...


    POC am abend für die, die es noch brauchen, wäre echt nice - auffüllen können wir ja mit lvl 40ern.... dann hat die gesamte Ally was von...
    :thx: für die Aufmerksamkeit...


    Gruss
    Spinne

  • da bin ich voll und ganz spinnes meinung. das grund setup muss stimmen, macht halt wenig sinn zum bsp. ganz ohne heiler los zu laufen. auch ohne speed is nich toll. leider schränkt das die steup möglichkeiten doch arg ein aber wir werden da schon was gutes bauen. kommt zeit kommt sg, wir müssen es ja nicht übertreiben. in der zwischenzeit kann man ja so losziehen und erfahrung (rps) tanken :)