Wieviele Betriebssysteme habt ihr installiert?

    • Wieviele Betriebssysteme habt ihr installiert?

      Habt ihr weitere Betriebssysteme drauf? 11
      1.  
        Ja, mehrere (3) 27%
      2.  
        Keine Ahnung (0) 0%
      3.  
        Nein, nur eins (8) 73%
      Das würde mich mal interessieren! Ich richte gerade meinen PC komplett neu ein.

      Zurzeit ist jetzt nur MS-DOS 6.2 + Windows 3.11 und SuSE Linux 10.1 installiert.
      Windows Vista RC 1 (Build 5600) und Windows XP werde ich noch installieren.

      MS-DOS 6.2 und Windows 3.11 sind meine sog. Hobby-Betriebssysteme. Sind zwar sehr alt und Programme für die beiden gibt es nur wenig, aber es macht trotzdem Spaß!
    • Ich hab nur den läppgen XP drauf xD
      Werde auch keine weiteren System draufmachen, ehe ich nicht einen neuen PC habe.
      Der hier gibt so wie ich das Gefühl habe sowieso gleich den Geist auf -.-
      Keine Angst vor Veränderungen wenn sie eine Besserung in deinem Leben bedeuten! Die Veränderung frisst dich nicht, wohl aber womöglich der unglückliche Alltag dem man entfliehen will...
    • AW: Wieviele Betriebssysteme habt ihr installiert?

      *Thema ausbuddel*

      Aktuell:

      MS-DOS 6.22 + Windows 3.11
      Windows NT 4.0
      Windows 2000 Professional
      Windows 7 Build 6801
      openSuSE 11

      Die oben 2 genannten nutze ich nur, wenn ich etwas herumexperimentieren möchte, produktiv kann man heute nicht mehr viel machen. Auf XP habe ich irgendwie keine Lust, konnte das Teil nie leiden. Ich habe mich 2006 davon endgültig verabschiedet.

      Eigentlich nutze ich nur noch seit 2006 Windows Betas. Nun nutze ich die Pre-Beta Version von Windows 7, die ab 02.07.2009 abläuft. Wie gut, dass ich damals mich beim öffentlichen Betatest für Windows Vista angemeldet habe, denn die Beta-Keys akzeptiert er dort anstandlos, auch WGA und die Aktivierung liefen problemlos.

      Dort habe ich mal ein Experiment mit den Disketten ausprobiert :D : sebijk.com/blog.php?b=83

      Interessant ist es auch, dass Microsoft auch für Beta-Tester etwas versteckt: withinwindows.com/2008/11/02/f…borate-scheme-workaround/.

      Derzeit richte ich auch mal meine Linux-Umgebung ein. Viele Sachen dort zu kompilieren ist etwas komfortabler als bei Windows selbst. Das neue KDE4, dass mit openSuSE 11 mitgeliefert wurde, ist mein Favorit.
    • AW: Wieviele Betriebssysteme habt ihr installiert?

      Aktuell:

      Main OS:
      Ubuntu 8.10
      Zweit OS:
      Windows Vista SP1

      Wenn mein Laptop im Hause ist, ist es gut möglich dass da noch einige OS hinzukommen.

      Aber hier auch einmal eine kleine Liste von allen Linux Distros die ich ausgetestet hatte:

      -Kubuntu 8.10 (KDE4 machte Probleme mit X11, deshalb nicht mehr drauf)
      -Sabayon Linux => Eine Top Distro! Alles klappte am Schnürchen, sogar besser als mit meinem Ubuntu, Nachteil: Es war eine Source Based Distro, für Updates und ähnliches wurde also alles kompiliert und das wurde nach einiger Zeit für mich zu aufwendig. Ein Update des kompletten Systems dauerte über einen Tag! Deshalb habe ich mich leider davon getrennt.
      -OpenSuse 9 => Erste Linux Distro die ich austestete
      -FreeBSD => Kernel Probleme, USB gab einen Fehler aus
      -MidnightBSD => Dasselbe wie bei FreeBSD
      -Fedora 9 => Mir fehlte die Unterst!tzung für präporietäre Treiber etc.
      -Debian => Debian 4 machte Probleme mit meiner Bildschirmauflösung und Debian 5 hatte für mich auch noch zuviele Bugs.
      -Mandriva => Die Tatsache dass sie eine kostenpflichtige Version hatten, ging mir auf die Nerven und die Paketverwaltung war nicht so gut wie bei Ubuntu. Jedoch fand ich das Design cool ;)
      -GoblinX => Gefield mir vom Design sehr gut, jedoch wollte keines der Desktopumgebungen richtig funktionieren bzw sich richtig konfigurieren, ausserdem machte es Probleme beim herunterfahren.

      Ich hatte noch ein paar getestet aber die sind nicht nennenswert ;)
      Keine Angst vor Veränderungen wenn sie eine Besserung in deinem Leben bedeuten! Die Veränderung frisst dich nicht, wohl aber womöglich der unglückliche Alltag dem man entfliehen will...
    • AW: Wieviele Betriebssysteme habt ihr installiert?

      ui das is ja n altes thema also momentan hab ich ein XP zu laufen
      aber auf mein neuen der iwann mal kommt werdens n paar mehr werden schon alleine deswegen damit der ganze rechner nit mit einmal vor die hunde geht nur weil ich ein system zerschossen hab
    • AW: Wieviele Betriebssysteme habt ihr installiert?

      Auch wenn der letzte Beitrag letztes Jahr erschien, bin ich mal so frech und belebe den Thread wieder. Wie einige Wissen benutzen ich auf den einen Computer Windows XP und auf dem anderen Ubuntu 8.10. Bin mit beiden Betriebssystemen aber relativ zufrieden.
    • AW: Wieviele Betriebssysteme habt ihr installiert?

      *Thema ausgrab*

      Laptop => Arch Linux, wird zu meinem Haupt OS wenn ich mal Zeit habe alles komplett einzurischten. Ist ein Haufen Arbeit aber es lohnt sich ;) Keine grafische Oberfläche wenn man will... Kein bescheuertes "Eye Candy", etc.

      Desktop => Windows Vista SP1 im Moment nur, benötige ich für Spiele, spezielle Progamme etc. Nur als "mal was anderes" OS, ein produktiv System wird es nicht, zu unflexibel.

      In naher Zukunft für meinen Desktop geplangt (mein Desktop ist meine Bastelstelle):

      => Ubuntu 9.10
      => Fedora 11
      => Debian 5
      => Gentoo
      Keine Angst vor Veränderungen wenn sie eine Besserung in deinem Leben bedeuten! Die Veränderung frisst dich nicht, wohl aber womöglich der unglückliche Alltag dem man entfliehen will...
    • AW: Wieviele Betriebssysteme habt ihr installiert?

      Gentoo werfe ich jetzt mal ganz schnell aus der Liste.
      Wenn ich mir den Aufbau und die Aktualität der gentoo.org Seite so ansehe, schreckt das mich zuviel ab als dass ich Gentoo einen Versuch gebe.
      Wenn irgendwann einmal das Gentoo Projekt wiederbelebt wurde, vielleicht dann...
      Keine Angst vor Veränderungen wenn sie eine Besserung in deinem Leben bedeuten! Die Veränderung frisst dich nicht, wohl aber womöglich der unglückliche Alltag dem man entfliehen will...
    • AW: Wieviele Betriebssysteme habt ihr installiert?

      Also ich habe 2.

      Win Xp
      DOS (Win 98er Basics)

      Außerdem auf der DOS Partition Geo Works und Geos 2.0 (PC) Geos und GW sind die PC Versionen von den Geos 64/128 für den C64/128.

      Die DOS Partition nutze ich außerdem für Ghost, welches mittlerweile ja von Norton vertrieben wird. Ghost selbst stammt von einen australier und ich nutze prinzipiell nur die DOS Stand Alone Version.

      Auch auf der DOS Partition ist ein C64/128 Emu, mit dem ich Geos mit RAM Emu starten kann. Dies brauchte ich, als ich alle meine damaligen Bilder und Dokumente in ein PC gültiges Format wandeln mußte.

      Aus Nostalgiegründen könnte man sich sicher noch Win 3.11 und Win 98 sowie OS2, Unix oder Free Dos drauf hauen, aber was will man mit alle dem?
      MfG Olaf

    • AW: Wieviele Betriebssysteme habt ihr installiert?

      Olaf_A;13954 wrote:


      Aus Nostalgiegründen könnte man sich sicher noch Win 3.11 und Win 98 sowie OS2, Unix oder Free Dos drauf hauen, aber was will man mit alle dem?

      Rumexperimentieren? xD
      Keine Angst vor Veränderungen wenn sie eine Besserung in deinem Leben bedeuten! Die Veränderung frisst dich nicht, wohl aber womöglich der unglückliche Alltag dem man entfliehen will...
    • AW: Wieviele Betriebssysteme habt ihr installiert?

      Angeblich ist Windows 7 die Lösung alles Probleme, solltest es ausprobieren wenn es kommt.
      Schlecht als Vista geht ja eigentlich nicht mehr xD
      Keine Angst vor Veränderungen wenn sie eine Besserung in deinem Leben bedeuten! Die Veränderung frisst dich nicht, wohl aber womöglich der unglückliche Alltag dem man entfliehen will...
    • AW: Wieviele Betriebssysteme habt ihr installiert?

      RitchieF;13963 wrote:

      Angeblich ist Windows 7 die Lösung alles Probleme, solltest es ausprobieren wenn es kommt.
      Schlecht als Vista geht ja eigentlich nicht mehr xD


      Das war/ist Absicht. Es kommt genau wie prophezeit: W7 beinhaltet all den DRM-Schei.., der mit Vista eingeführt wurde und über den man sich (zu Recht!) aufgeregt hat. Bei W7 freuen sich alle so sehr darüber, dass die offensichtlichen Bugs reduziert wurden, dass das eigentlich wichtige darüber vergessen wird...
      cu/2
      Borsti :D
    • AW: Wieviele Betriebssysteme habt ihr installiert?

      Sebijk;13965 wrote:

      also man kann den ganzen Scheiß, den man nicht braucht, via vLite entfernen. Ich nutze DRM eh nicht. Außerdem soll es ja "Cracks" geben, die den DRM-Schutz von Vista aushebeln.


      jetzt bin ich ernstlich erschüttert - Du weißt doch, was DRM ist?
      Das lässt sich nicht deaktivieren und geht bis rein in die Treiber-Ebene. Wenn dann zB nVidia mal nicht nach M$'s Pfeife tanzt, werden die per (nicht abschaltbarem) Windows-Update deaktiviert und Du kannst bis zum Kauf einer anderen GraKa Deinen Desktop in 640x480 genießen...
      Gerüchteweise sollen sogar Videos/Bilder/Songs OHNE DRM nur in verminderter Qualität abgespielt werden (egal ob Du's nutzen willst oder nicht).
      cu/2
      Borsti :D
    (c) 2004-2018 Home of the Sebijk.com