Hacken

    • manj findet absolut GARNICHTS darüber auf normalen seiten... vllt auf crackseiten und so aber da hab ich nicht geguckt... angst^^

      weiss jemand vielleicht wie man sich zugriff auf andere pcs verschaffen kann?
    • Wenn du dir Zeit nimmst, kannste in 30 Min mithilfe des DOS einen anderen PC hacken^^
      Wie es geht weiß ich nicht^^"

      MFG,
      RitchieF
      Keine Angst vor Veränderungen wenn sie eine Besserung in deinem Leben bedeuten! Die Veränderung frisst dich nicht, wohl aber womöglich der unglückliche Alltag dem man entfliehen will...
    • Hacken ist immer illegal jedoch muss der gehackte eine Anzeige erstatten was nicht immer der fall ist sondern auch denn Hacker eine Belohung winkt

      gemeint sind die "guten" Hacker sowas gibs leider kaum noch aber damals war es so, ein Hacker hackt sich in ein Firmen netzwerk und dokomentiert sein hack, anschliessend infomiert der hacker die Firma mit genauer Information wie er reingekommen ist um die Firma auf sicherheitslücken aufmerksam zu machen

      Belohung: Dank und manchmal eine einstellung als IT Sicherheitsbeauftrager oder sowas in der richtung
    • n00b;8689 wrote:

      Wie hackt man eigentlich? :D
      Kann man auch "legal" zum Spaß hacken?


      hacken lernt man von selbst das mit den tools usw ist eigentlich ein schmarn den ein guter hacker der mit tools hackt schreibt meistens selber die tools. Die besten Hacker benutzen keine tools !

      Soweit ich weis kann man auch legal hacken es ist erlaubt sich bis zu der "TÜR" durchzuhacken aber die Tür darf nicht geöffnet werden! (bildliche darstellung)

      und glaubt mir es gibt noch sehr gute hacker ich kenne ein paar die Microsoft und yahoo gehackt haben
    • Mircosoft sollte ja nnicht so das problem sein^^

      also ich meinte auch das es Hacker noch gibt nur in der heutigen zeit ehr weniger mit guten absichten als damals oder so (glaube ich so in etwa)
    • naja ich hab kp von hacken aber Windoof hat sicherheitslücken von vorne bis hinten naja ich würd mich da nur sehr ungern auf was von Mircosoft verlassen (linux nehm ich aus denn einzigen grund nicht weils umgewöhnen etwas dauert und kompatibilitätsprobleme gibt weil fast alles auf Windows läuft)
    • xman;12603 wrote:

      naja ich hab kp von hacken aber Windoof hat sicherheitslücken von vorne bis hinten naja ich würd mich da nur sehr ungern auf was von Mircosoft verlassen (linux nehm ich aus denn einzigen grund nicht weils umgewöhnen etwas dauert und kompatibilitätsprobleme gibt weil fast alles auf Windows läuft)


      em naja ich habe auch nicht das OS von Mic. gemeint sondern das Unternehmen persönlich !
    • Also die besten Hacker benutzen meist Linux.
      Wenn du von Anfang an dabei warst und dich z.B mit Dos auskennst lernst du das Hacken von selbst oder Halt von Seiten die ich nicht kenne.

      hacken ist immer Illegal ausser du testest es bei dir oder bei nem Kumpel dann ist es zwar immernoch Illegal aber dein Kumpel wird dich wohl kaum Anzeigen. Und hier noch ein paar Dinge die nicht an die Öffentlichkeit kommen wenn man nicht verbindung zur Quelle hat:

      Ein Lehrer meiner alten Schule hat einen Sohn der sich mit ein paar Kumpels einmal in der Woche getroffen hat um zu hacken. Sie haben dann private und öffentlich Netzwerke und Computer gehackt. Waren sie erfolgreich haben sie den Besitzer darauf angesprochen: z.B "Sie haben da eine Sicherheitslücke in der Firewall". Die meisten Besitzer waren sehr überrascht aber auch dankbar weil sie dann wussten das sie diese Lücken füllen müssten. Eines tages haben sie sich bei der Deutschen bank eingehackt und ohne witz sie haben es geschafft. Dann haben sie die lücke in der Firewall der Deutschen Bank gemeldet und einen Tag später stand die Kripo vor der Tür und kassierte die Pc's ein. Solche Storys kommen im normalfall natürlich nicht an die öffentlichkeit denn wenn die Öffentlichkeit wüsste das die Bank hackbar ist gäbs jawohl ne grosse Verwunderung^^
    • oh die Banken sind in der tat recht unsicher aber die können und wollen es nicht zugeben

      hab da acuh n story von n banken kamm die EC karte weg, schon am abend war das ganze konto leer geräumt
      er sagt der bank das aber die stellen sich stur, da rät ihn jemand"sag einfach du hast dein PIN auf die karte geschrieben"
      die bank hat ihn dann ganze Geld erstattet obwohl er sich selbst schuldig gesprochen hat sozusagen, aber die Bank kann ja schlecht zugeben das mann ihre Karten in wenigen stunden(minuten) hacken kann
    (c) 2004-2018 Home of the Sebijk.com