Videospielen führen zu Gewalt?

    • Videospielen führen zu Gewalt?

      Kaum eine Nachricht sorgte in der letzten Zeit für derart viele Forenbeiträge, wie unser Kommentar zu der aktuellen Diskussion um das Verbot von so genannten "Killerspielen". Damit die Stimme unserer Leser nicht ungehört verhallt, möchten wir Ihnen im folgenden einen Überblick geben.

      Weiterlesen...

      Quelle: PC-WELT

      Auch die Kollegen unserer Schwesterpublikation Gamestar haben bereits auf die "Killerspiel"-Diskussion reagiert und einige Beiträge zu diesem Thema veröffentlicht.

      Weiterlesen...

      Quelle: PC-WELT
    • Videospielen führen zu Gewalt?

      Hallo Forenuser!
      Da vor kurzem wieder ein Amoklauf war und nun wieder die Medien von achso bösen Killerspielen reden, würde ich gerne einmal eure Meinungen dazu hören.

      MFG,
      RitchieF
      Keine Angst vor Veränderungen wenn sie eine Besserung in deinem Leben bedeuten! Die Veränderung frisst dich nicht, wohl aber womöglich der unglückliche Alltag dem man entfliehen will...
    • Die hab ich gesehen aber wollte die Community selbst einmal fragen was sie dazu hält.
      Die sebijk.de Community mein ich.

      MFG,
      RitchieF
      Keine Angst vor Veränderungen wenn sie eine Besserung in deinem Leben bedeuten! Die Veränderung frisst dich nicht, wohl aber womöglich der unglückliche Alltag dem man entfliehen will...
    • Hmph von wegen! Gewaltspiele sind nicht die Ursache für Amokläufe, die Leute laufen nur ständig Amok weil sie es in diesem Land nicht mehr aushalten! Kein Wunder, wenn man ständig von den Leuten, die eigentlich für uns den Staat führen sollten, verarscht, belogen und beraubt wird, natürlich hat man dann irendwann mal das Ende des Geduldsfadens erreicht :mad:
    • Also was eure Stadtsherren so treiben kann ich nicht beurteilen, ich weiß auf jedenfall dass bis jetzt die wenigen die Amok gelaufen sind vor allem das getan haben weil sie einfach nur Probleme in der Schule hatten.

      MFG,
      RitchieF
      Keine Angst vor Veränderungen wenn sie eine Besserung in deinem Leben bedeuten! Die Veränderung frisst dich nicht, wohl aber womöglich der unglückliche Alltag dem man entfliehen will...
    • Wieder falsch. Die Probleme in der Schule sind dann die Spitze des Eisbergs. Da gibt es bestimmt weitaus mehr Gründe. Aber die machen sich ja nicht die Mühe um rauszufinden was, die schieben es einfach auf die Videospiele, das ist zum einen sehr zeit- und aufwandssparend und zum anderen brauchen die Behörden dann kein schlechtes Gewissen zu haben
    • Da geb ich dir Recht. Es gibt ungefähr 5 Millionen (oder mehr oder weniger, weiß es nicht xD) CS Spieler und sind die alle Amok gelaufen? Nö.
      Findet man bei einem Amokläufer solch ein Spiel ist die Schlussfolgerung:
      Das Spiel ist Schuld!
      Finde das einfach Schwachsinn...

      MFG,
      RitchieF
      Keine Angst vor Veränderungen wenn sie eine Besserung in deinem Leben bedeuten! Die Veränderung frisst dich nicht, wohl aber womöglich der unglückliche Alltag dem man entfliehen will...
    • also meine freundin yumi-chan spielt auch so spiele und is soooo lieb x3
      die würd doch nit amok laufen, das liegt nicht an den spielen!
      [SIGPIC]http://media.photobucket.com/image/drugs%20icon/Kurumii/icon/drugs.jpg?o=23[/SIGPIC]
      Because the drugs never work, they're gonna give you a smirk.
    • Das einzige was Spiele wie CS oder so bei diesem Amok zu tun hatten war dass er gewusst hat wie die Waffe zu halten war und selbst das ist Quatsch.
      Denn es gibt genug Filme bei denen man noch genauer sieht wie die Pistolen und so zu gebrauchen sind.

      MFG,
      RitchieF
      Keine Angst vor Veränderungen wenn sie eine Besserung in deinem Leben bedeuten! Die Veränderung frisst dich nicht, wohl aber womöglich der unglückliche Alltag dem man entfliehen will...
    • Oh nein oo

      Jetzt fängt das hier auch schon an ~_~

      Selbst in der Schule reden wir darüber, dass Computerspiele wohl zu Gewalt führen, dass ist aber totaler Quatsch!

      Meine Lehrerin behauptet sogar, dass Computerspiele nicht nur zur Gewalt führen, sondern auch Dumm und Fett machen. oO

      Vielleicht ist das ja bei Ihren Kindern so (wenn sie welche hat *g*) aber ich kenne KEINEN Menschen, der Aggressiv, Dumm, Fett ....oder Sonstiges ist!
    • Das ist absoluter Mist CS ist nicht schuld ich spiele selber CS und bin nicht Amok gelaufen das mit euren Stadtsherren kann ich auch nicht beurteilen ich glaube er also der der Amok glaufen ist hat einfach zu wenig aufmerksamkeit in der Schule bekommen und das er zwei mal sitzen geblieben ist ist ganz und alleine seine schuld das ist meine meinung.
    • Hm naja also auch der Amokläufer aus Erfurt hat CS gezockt. Und es ist ja bei vielen so, dass die CS zocken, und dann spielen viele das irgendwann in real nach und filmen das, und wenn sie dann auch noch Probleme haben dann laufen sie Amok. Man kann nicht sagen, die Spiele hätten damit gar nichts zutun.
      Ich finds aber auch irgendwie Schwachsinn, dass die alle irgendwo anders den Schuldigen suchen. Bei dem Amoklauf von Erfurt wurde ja sogar behauptet, die "agressive" Musik von Slipknot hätte ihn negativ beeinflusst. So ein Quatsch!
    • say oink;9233 wrote:

      Bei dem Amoklauf von Erfurt wurde ja sogar behauptet, die "agressive" Musik von Slipknot hätte ihn negativ beeinflusst. So ein Quatsch!



      War das nicht die "agressive" Musik von Weena Morloch - Kugel im Gesicht ?????
    • Es ist einfach das gesamte soziale Umfeld!
      Meine persönliche Meinung ist dass die Schule extrem mit allem zusammenhängt.
      In der Schule wird zuviel auf einmal von einem verlangt und die meisten durchschnitts Menschen wissen, dass wenn sie es in der Schule verkacken, sie dannach Schwierigkeiten haben! Und daraus resultiert Ärger zu Hause und dann wird das ein ******skreis! Nach einiger Zeit fängt man falsch an zu denken! Man denkt immer nur das schlechteste. Wenn ein Freund dich vergessen hat irgendwo einzuladen oder wenn er nur etwas falsches sagt, denkt man direkt dass er einen hasst und so weiter. Man distanziert sich von der Gesellschaft und
      dann erst kommt man dem Amok immer näher...

      Ich spreche aus eigener Erfahrung.

      MFG,
      RitchieF
      Keine Angst vor Veränderungen wenn sie eine Besserung in deinem Leben bedeuten! Die Veränderung frisst dich nicht, wohl aber womöglich der unglückliche Alltag dem man entfliehen will...
    • AW: Videospielen führen zu Gewalt?

      ok älteres thema aber vllt mal ein wissenschaftlichen beitrag

      also bei neulingen führen Computer spiele besonders die baller games zu erhöhter gewalt und aggresivität aber wer etwas öfters solche games zockt der wird davon nicht mehr aggresiv im gegenteil das game hilft seine agressionen abzubaun

      also ist es nicht mal so ein zufall das die amok läufer solche games zocken
      sie laufen nicht amok wegen denn games sondern sie spielen die games weil sie amok laufen(werden)
    • AW: Videospielen führen zu Gewalt?

      wahlweise könnt ihr auch das auto von euren ellis ranziehen sie werden euch für diese verschönerung danken indem sie euch für mehrer wochen nicht mehr von euren PC weglassen *gg*(hausarest hat bei mir nie gezogen)
    (c) 2004-2018 Home of the Sebijk.com