Versatel / GELSEN-NET speichert Verbindungsdaten für Rechtsanwaltskanzleien

  • Liste der Quellen...


    http://www.heise.de/newsticker/meldung/84163
    http://www.versaforum.de/forum/showt...0759#post80759
    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/24/24496/1.html


    Ich habe dieses Thema zufällig bei vBHacks-Germany entdeckt.


    Meine Meinung:


    Damit habe ich ein Grund mehr, warum man Versatel kündigen sollte.


    Ich werde es mal meine Eltern zeigen und ich hoffe, dass die bald GELSEN-NET (alias Versatel) kündigen werden. Jetzt weiß ich auch, warum gestern mein Internet für ne kurze Zeit nicht klappte.


    Außerdem sehe ich nicht ein, dass die Big Brother spielen können, denn die sog. Vorratsdatenspeicherung in der EU soll erst 2009 als Recht umgesetzt werden.
    Nur eins ist klar: Ich werde die in keinster Weise unterstützen und werde mich dagegen wehren. Wahrscheinlich werde ich wegen die, weniger ins Internet kommen, da ich wie gesagt auf Big Brother verzichten möchte.

  • Das ist doch eigentlich schon fast ein Verstoß gegen das Privatleben Gesetz! Was ist wenn mehrere Internet Provider sowas tun O.o


    Nur gut dass mein Provider sowas nicht macht :P Dafür ist bei uns jedoch keine anständige Leitung zu kriegen und unser Upload ist sowas von mies.


    MFG,
    RitchieF

    Keine Angst vor Veränderungen wenn sie eine Besserung in deinem Leben bedeuten! Die Veränderung frisst dich nicht, wohl aber womöglich der unglückliche Alltag dem man entfliehen will...

  • The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip