WoltLab, phpBB.de und SMFPortal.de wurden gehackt

    • Official Post

    Hat das heute jemand mitbekommen?


    Ich wurde darauf heute mit den Newsletter aufmerksam.



    Was mich jedoch beunruhigt, ist die Aussage von Marcel Werk: http://www.woltlab.de/forum/in…&postID=724889#post724889. Meine Lizenzdaten für die Freischaltung sind da gespeichert, d. h. der Cracker könnte die Forensoftware via WoltLab Updateserver ziehen.


    Auch phpBB.de und SMFPortal.de wurden gehackt und die Backupdaten verkauft der Cracker wohl in einem Hackerboard. Also langsam wird es schon unheimlich. Ich bin jedoch gespannt, welches Board als nächstes kommt. MyBBoard.de, IPBSupport.de oder vBulletin-Germany.com?


    Wichtig: Benutzt in jedem Forum ein anderes Kennwort. Ist zwar leider sehr lästig, aber wenn jemand das Kennwort herausbekommt und das Kennwort wird auch in anderen Foren verwendet, sieht es natürlich schlecht aus.

  • Das kann ich auch nur raten. Ich benutze für jedes Forum ein anderes Passwort. Besser sich 10 verschiedene Passwörter merken/aufschreiben (versteckt) als nachher kein Forum mehr zu haben ;)

  • The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip