inoffizielles Bios Update Medion-PC MD 3000 (MS-6399)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • inoffizielles Bios Update Medion-PC MD 3000 (MS-6399)

      Da Medion seitdem letzten Update (1.14) vom 2003 keine neue Updates mehr für das Medion MD 3000 (Aldi-PC von November 2001) gemacht hat, habe ich nun selbst Hand angelegt und ein inoffizielles Update erstellt.
      Änderungen seit der inoffziellen Version 1.15 (in Englisch):
      • USB Keyboard Support on by default
      • USB KB Wakeup from S3 on by default
      • CPU L3 Cache on by default
      • SPDIF In/Out on by default
      • Boot Up Floppy Seek on by default
      • CPU Microcode Update
      • Updated Trend Chip Away Virus On Guard Version 1.64 to 1.65
      • ROMOS removed (not enough space)
      • Add a ATA Security BIOS Extension Setup Password (see changes.txt or Liesmich.txt for Setup Password)



      Dieses Update ist nur für das Medion MD 3000 (Aldi-PC von November 2001) Mainboard (MS-6399) geeignet.


      Für das Einspielen des Update übernimmt Home of the Sebijk.com und Medion AG keine Verantwortung. Dies erfolgt auf eigenes Risiko.


      Wer die Übertaktungsfunktion bei BIOS sucht, Medion hat bei fast allen PCs ein Master-BIOS eingebaut, dass man mit F11 beim Start aufrufen kann, das mit einem Kennwort geschützt ist. Das Kennwort dazu lautet "am8888egh" (ohne Auführungsstriche). Bei den MD 3000 schaltet sich zumindest bei mir die Taktrate beim Speichern wieder auf die Standardeinstellung zurück.

      Version 1.16
      Version 1.15
    (c) 2004-2018 Home of the Sebijk.com