RanmaVideos.de

  • Es ist schwer für eine Anime-Site, in dem Fall Ranmavideos, interessant zu bleiben wenn es nichts neues über den jeweiligen Anime zu berichten gibt.
    Die Beuscher hier sind deshalb meist nur ein paar Ranmafans oder ebend Leecher und die Leecher interessiert es kaum was eine Site ausser downloads zu bieten hat.


    Ich finde www.ranmavideos.de gut. Als Ranma noch im TV lief war RanmaVideos.de mein Favorit.

  • Quote from Ein Gast

    Es ist schwer für eine Anime-Site, in dem Fall Ranmavideos, interessant zu bleiben wenn es nichts neues über den jeweiligen Anime zu berichten gibt.
    Die Beuscher hier sind deshalb meist nur ein paar Ranmafans oder ebend Leecher und die Leecher interessiert es kaum was eine Site ausser downloads zu bieten hat.

    Ich finde www.ranmavideos.de gut. Als Ranma noch im TV lief war RanmaVideos.de mein Favorit.


    Du hast warscheinlich Recht.
    Und wo du das gerade mit Ranma . ch erwähnst, fällt mir ein, das Genesis mir noch Infomaterial mitgegeben hat, bevor er seine Seite aufgelöst hatte.
    Vielleicht sollte ich die mal online stellen, vielleicht kommen dann auch mal mehr "nicht Leecher".
    Unter anderem ist da nen Quellen Guide und Kampftechniken Guide mit bei.
    Aber ich finds echt toll, das ihr noch hintermir steht.
    Ich werde mein Bestes geben, das diese Seite noch lange erhalten bleibt.

  • Ranmavideos.de ist zur zeit die am besten ausgestatte deutsche ranma-site im netz find ich
    ausserdem kommt doch zwar nur langsam aber stetig immer was neues, zuerst die fansubs, dann die zusätzlichen downloads und jetzt dann noch das RanmaReborn projekt das zeigt dass es doch noch ein paar aktive fans gibt und es sich lohnt so eine site zu führen!
    auf ein langes leben der page

  • Cool wäre auch wenn sich noch mehr LEute hier im Forum tummeln würden, damit man sich etwas facettenreichhaltiger unterhalten kann.


    bin neu *huhu*

  • So schnell können Wünsche wahr werden :D
    Bald werden noch mehr kommen dafür sorge ich schon ;)
    Mich würde es freuen wenn wir mal bisschen mehr über 'den eigenen anfang mit Ranma1/2' labbern könnten! :p
    Bei wem ging es schon mit den mangas los die noch ganz schwierig zu besorgen waren und auf in englisch geschrieben worden waren?
    Ich würde gerne hören wie es bei euch so war die erste ranma folge?

  • Also ich bin erst seit der Serie Fan, ich wusste vorher einfach noch nichts davon. Allerdings war ich auch bei der Serie nicht von Anfang an dabei, erst die 4/5 Folge oder so, da ich eigendlich immer sehr kritisch in Sachen Anime auf RTL2 bin und ich von der Vorschau nicht ganz überzeugt wurde. Aber als ich dann mal reingeschaut hatte war ich begeistert und freute mich jeden Tag auf die tägliche Folge, habe das OPening runtergeladen und bin auf Fanseiten gesurft...Naja und dann wurde es plötzlich abgesetzt und keine neuen Folgen wurden mit deutscher Synchro ausgestattet....Ein trauriger Tag...

  • Ich glaub das war bei den meisten so es gibt noch viel wenigere, die sich die mangas damals haben aus der usa oder england bestellen lassen. Bei mir ging das los als ich zum ersten mal von dragonball was gehört habe. Ich wusste schon das es diese Mangas gibt allerdings hätte ich nie gedacht das es in deutschland so einen boom erleben würde :eek: ! Nach meinen ersten Dragonball mangas suchte ich mir einen manga der möglichst viel gemeinsam hatte mit den Kämpfen aus Dragonball aber dazu eine liebesgeschichte beinhaltet :D . So fing das dann mit meinem ersten Ranma Manga an. Als ich hörte das es ausgestrahlt wird (auf deutsch) konnte ich vor Freude gar nicht mehr. :rolleyes:


    Ich finde das die deutschen folgen eigentlich ganz gut sind und meinen gedanken die ich aus den mangas mir gebildet habe auch recht gut wiedergeben (wenn auch nicht komplett) :( .
    Wie findet ihr die Mangas im Vergleich zu den Animes? Wurdet ihr enttäuscht von einem ganz anderem Ranma im Manga als den den ihr vom Anime kennt? Oder umgekehrt?

  • is ranma jez sowas wie pokémon oder eher son porno für minderjährige?


    mich regt das voll auf dass ich das nich weiss

  • Also da sonst keiner was sagt, versuch ich mich mal als Vermittler


    Gut, Ranma ist ein junger Karatekämpfer, der dank seinem beknackten Vater auf einem legendären Trainigsplatz von verwunschenen Quellen trainiert hat und ist in eine davon gefallen - in die des ertrunkenen Mädchens und bei den "Yusenkio Quellen" (oder wie das auch immer geschreiben wird XD) ist das so, wenn jemand hineinfällt, verwandelt er sich dann in Zukunft immer in das, was da ertrunken ist (Schwein, Mädchen, Ente und noch seeeehr viele mehr) wenn er in Kontakt mit kaltem Wasser kommt, bei Kontakt mir heißem Wasser verwandelt sich dann die Person (oder was auch immer für ein Lebewesen da reingefallen ist) wieder zurück in seine Normalform. Soviel zu den Quellen und nun verwandelt er sich jedesmal, wenn er mit kaltem Wasser nass wird, in ein Mädchen


    Somit ist es weder ein Porno für Minderjährige, noch was ähnliches wie Pokemon :D Ist einfach nur saukomisch - ich würd dir ja empfehlen, das anzuschauen, aber RTL2 hat es vor kurzem wieder abgesetzt


    Ich hoffe nur, ich konnte dir etwas weiterhelfen^^ Wenn du immer noch was nicht kapierst, dann frag ruhig