Gedichte zum runterrattern

  • Ich liste mal alle auf, die ich bis jetzt gedichtet hab:


    1.Ich liebe dich, das weißt du auch
    Doch dir ist egal, wie ssehr ich dich brauch
    Meine Gedanken sind immer bei dir
    Doch du willst nichts wissen von mir
    Für mich ist das eine schreckliche Qual
    Dochich, ich habe keine Wahl
    Ich fühle mich so allein
    und möchte gerne bei dir sein
    Wie lange soll ich das noch ertragen?
    Wann soll ich den ersten SChritt wagen?
    Soll ich dir meine Gefühle offen gestehen?
    Aber wird dann endlich was geschehem?
    ICh weiß doch, dass du nciht in mich verliebt bist
    Oder war das von dir nur eine kleine List?
    Damit die anderen dich in Ruhe lassne?
    Wenn ja, dann könnte ich es nciht fassen
    Aber du schaust mich nie an
    ICh weiß nciht, ob ich das noch aushalten kann
    Was soll ich bloß noch tun?
    Ich kann nciht mehr still ruhn´
    Seit wir nicht mir zusammen sind
    Bin ich ganz durch den Wind
    Warum hat es nie mit uns funktioniert?
    Habe ich dich zu oft und zu sehr blamiert?
    Wollen wir es denn nciht noch mal mitienander probieren?
    Ich werde auhc versuchen uns nciht mehr zu schickanieren
    WEnn du mir vresprichst
    Dass du mir auf Ewig treu bist
    Denn ich brauche dich für immer
    Sonst wird mein Liebeskummer noch schlimmer
    Ich liebe dich...
    Liebst du auch mich??



    2.Denkst du, du bist einsam und ganz allein?
    Und du könnest nur noch anfangen zu wein´?
    Du willst dein Leben beenden?
    Und dich zu dem Tode wenden?
    Du denkst, alles hat kein Sinn mehr?
    Und du fühlst dich ausgelaugt und leer?
    Reden hat für dich keinen Sinn?
    Denn es ist soweiso alles nur noch Schlimm?
    Du fühlst dich nur noch kraftlos und bist benommen?
    Denn jemand anderes hat deinen Platz eingenommen?
    Du vegetierst nur noch vor dir her?
    Und alles fällt dir schwer?
    Du willst nach ncihts mehr streben?
    Doch tu eins, nimm dir nicht dein Leben...


    Denn viele lieben dich von ganzen Herzen
    Und fühlen mit dir jede Schmerzen...



    3.Mal wieder ein Liebesgedicht (es soll eher ein Song sein^^):


    Ich vermisse dich, seit dem du den Weg aus meinem Herzen nahmst
    Ich denke an dich, ich brauche dich für immer!
    Meine Gedanken werden immer bei dir sein
    Ich fühle mich so einsam und allein
    Was soll ich bloß tun?
    Ich kann nicht mehr still liegen und ruhen
    Alles was ich mache hat keinen Sinn mehr
    Alles was ich mache fällt mir auf einmal so schwer
    Ich bin hilflos und überall höre ich deine Stimmen (Ich vermisse dich)
    Wie soll ich bloß aus diesem Alptraum entrinnen? (ich vermisse dich)
    Die Bilder in meinem Kopf verschwinden nicht.
    Ich spüre deine Gegenwart, obwohl du ganz weit fort bist
    Soll ich vergessen was passiert ist?!
    Ich kann es nicht, ich will es nicht vergessen!
    Was habe ich dir bloß angetan? (Ich vermisse dich)
    Was ist bloß widerfahren? (Ich vermisse dich)
    Doch was auch passieren mag, ich werde immer an dich denken...
    Ich liebe dich (I love you)



    4.Du hast dich verändert
    Du bist nicht mehr du selbst
    Warum hast du Schluss gemacht?
    Was hat dich dazu gebracht?
    Wir redeten nicht mehr
    Ich fühlte mich so leer
    Ich lachte dir zu
    Doch was machtest du?
    Du sahst mich nicht mehr an
    Ich kann doch nichts dafür, dass ich mich nicht benehmen kann
    Und jetzt lachst du mir nicht mal mehr zu
    Bin ich etwa für dich eine dumme Kuh?
    Du sagtest es liege nicht an mir
    An wen sonst? Etwa an dir?
    Wie konnte das geschehen?
    Mein Herz bleibt nicht mehr stehen
    Ich liebe dich SO nicht mehr
    Es fällt mit echt schwer
    Eins solltest du wissen
    Ich fühle mich nicht beschissen
    Mir geht es echt gut
    Doch ich habe auch eine Wut
    Meine Erinnerung an dich verblasst langsam
    Ich fühle mich nicht mehr einsam
    Ich fühle mich von einer Last befreit
    Ich sag es dir nur, jetzt weißt du bescheid
    Hasst du mich?
    Ich hoffe nich´
    Ich sage dir auf Widersehen
    Was wird bis dahin bloß geschehen?



    5.Noch ein kleines Blockgedicht für meine liebe Hanami:


    Meine Freunde verlassen mich
    Aber da gibt es ja noch dich
    Du verstehst mich und meine Sorgen
    Nicht nur heute auch noch Morgen
    Ich kann mich auf dich verlassen
    Und du wirst mich auch niemals hassen
    Du respektierst mich, so wie ich bin
    Zusammen werden wir gewinn`
    Wir kennen uns nur aus dem CHat
    Und doch finden wir uns nett
    SChön, dass es dich gibt, auf Erden
    ich bin sicher, dass wir gute Freunde werden


    //Habe ich extra für Hanami geschrieben^^//



    6.Hoffnungslose Liebe,
    Wie ich den Gedanken bloß vor mir herschiebe
    Denn die Hoffnung stirbt zuletzt
    Auch wenn es mich um so mehr verletzt
    Denn du liebst mich nicht
    Doch es gibt immer ein Fünkchen Licht
    Ich möchte immer bei dir sein
    Denn ich fühle mich so einsam und allein
    Du weißt, was ich für dich empfinde
    Und was ich mit dir verbinde
    Ich möchte gerne wissen, wie du zu mir stehst
    Und nach was du dich überhaupt sehnst
    Meine Gedanken kreisen in meinem Kopf herum
    Doch ich, ich bleibe einfach stumm
    Denn ich habe Angst, dass ich wegen einer Frage
    Mich nicht mehr unter deine Augen wage
    Und ich würde dich damit nur schockieren
    Ich will dich als guten Freund nicht verlieren
    Warum ist Liebe mit Herz
    Auch gleich Liebe mit Schmerz?
    Ich versuche nicht zu oft an dich zu denken
    Und mich mit anderen Dingen abzulenken
    Trotzdem bin ich mit den Gedanken immerzu bei dir
    Doch wie sind deine Gedanken zu mir?
    Würde ich doch wenigstens eine Antwort von dir bekommen
    Ich bin ziemlich benommen
    Denn ich liebe dich für immer
    Und mein Herzschmerz wird schlimmer und schlimmer
    Doch die Hoffnung kann mir keiner nehmen
    Und ich werde weiter nach dir streben...



    7.ICh hasse die Liebe
    Weil ich eh keinen kriege
    ich verachte sie so
    Wie meinen dicken Po
    ICh kann die Liebe nciht leiden
    Man muss sich immer entscheiden
    UNd wenn die Liebe vorbei geht
    Dann ist dein Gesicht voll mit Tränen übersäht
    Du hast Liebeskummer mit großem SChmerz
    Und du denkst, dir zerspringt dein Herz
    Du kannst nicht mehr schlafen
    Und am Liebsten würdest du "ihn" bestrafen
    Du weißt nciht merh, was du machen sollst
    Das einziige was du machst...du schmollst
    Das will ich mir nicht merh antun
    Dann kann ich auch wieder in Freiden ruhn´


    //Das ist mal ein Antigedicht^^ mit Humor...//



    8.SChule fast jeden Tag
    Wie ich das überhauptnicht mag
    Denn alle sind anders als ich
    Doch wen habe ihc, außer dich?
    Auf dem Schulhof ganz allein
    Wie soll es auch anders sein?
    Keiner will mehr was von mir wissen
    Ich fühle mich echt beschissen
    Alle reden von anderen Sachen
    Darüber kann ich gar nciht lachen.
    Lerher nerven nur herum
    Sie meinen wir wären alle dumm
    So kann es doch nciht weitergehen
    Was soll denn noch alles mit mir geschehen?....



    9.ICh höre nicht mehr
    Meine Augen sind leer
    Meine Beine sind taub
    Ich spühre nur den Staub
    Ich liege in einem Raum
    UNd bewege mich kaum
    Was ist bloß geschehen?
    ICh kann nicht merh sehen
    Ich liege auf dem Boden
    Und werde von der Dunkelheit eingesogen
    Ich schmecke den SChweiß auf meinen Lippen
    UNd spühre einen SChmerz zwischen meinen Rippen
    Die Dunkelheit verschlingt mich
    Denn meine Seele ist schwach und sie vermisst dich


    //ein bisschen seltsam..aber das musste mal seinXD//



    10.Freunde verändern sich
    Außergeöhnlich ist das aber nich´
    Denn man entwickelt andere Vorlieben
    Und die werden nun mal verschieden
    Doch man sollte das beste daraus machen
    Dann kann man auch wieder zusammen lachen
    Aber wenn der andere den Kontakt abbricht
    Und die lange lange Freundschaft zerbricht
    Dann vergieße keine Tränen
    Du solltest sie einfach nicht mehr erwähnen
    Sondern suche dir eine neue Freundin
    Dann wird der Kummer nicht mehr schlimm
    DAnn vergisst du sie langsam
    UNd SIE versinkt im Boden vor SCharm
    Denn sie hat dich fallen gelassen
    Und alle deine "Freunde", die sie dir ausgespannt hatte, wussten nicht was sie verpassen


    Nun ist die Chance bei dir vertan...



    11.Wut im BAuch
    Die Wut, sie packt einen
    Die Wut bringt einen zum Weinen
    Sie dreht im Munde die Worte um
    Sie wirbelt Gedanken wild herum
    Die Wut, sie macht einen unnahbar
    Sie macht in dir alles viel unklarer
    Man weiß nciht mehr was man tut
    Wegen dieser schrecklichen Wut
    Die Wut, sie macht einen unverletztlich
    Denn dann ist die Wut unersetzlich
    Das beste Mittel gegen Wut, ist sich zu beherrschen
    Dann gehen die anderen einen nicht auf die Nerven
    Die Wut, sie verschwindet langsam
    Und einem wird wieder ums Herz herum warm.

    Lebe dein Leben und nicht das der anderen!

    Onee-san und Onii-san 4 ever ^^

    Signatur verstößt gegen die Boardregeln. Siehe § 6.2. Signatur geändert von Sebijk.