Kater-Problem!

    • Du hast meine Katze noch nicht gesehen ^^
      Eigendlich ist es ja auch ein Kater, aber dazu bin ich einfach zu ungenau.

      Die Kätzin die wir haben macht es nicht, aber die ist ja auch erst 1 Jahr *gg*
      Dafür ist sie stur.

      Und das mit dem männlich oder weiblich erkennen ist nicht wirklich schwer... ;)
    • DDSD wrote:

      Du hast meine Katze noch nicht gesehen ^^
      Eigendlich ist es ja auch ein Kater, aber dazu bin ich einfach zu ungenau.

      Die Kätzin die wir haben macht es nicht, aber die ist ja auch erst 1 Jahr *gg*
      Dafür ist sie stur.

      Und das mit dem männlich oder weiblich erkennen ist nicht wirklich schwer... ;)



      Mein kater ist auch seit den 26.5 1 Jahr alt *gg*

      PS: Stimmt das müsste jeder erkennen können mit weiblich oda männlich :D
    • DDSD wrote:

      Hast du nur die eine Katze oder auch mehrere ^^
      Also ich würd ja noch eine nehmen, wenn 2 ned schon anstrengend genug wären ;)

      Außerdem wären 3 Katzen in meinem Bett glaube ich undenkbar *hrhr*


      Nur einen Kater,

      wenn der in meinen Bett pennt, ist das total süß :) (immer bei meinen Gesicht)

      Nur bissl nervig ist..wenn der vom Bauch bis zu meinen Gesicht läuft, dann will
      er gestreichelt werden (um 3 Uhr früh!) Dann werde ich davon wach..und doof ist es wenn danach Schule ist -__- Aber er ist niedlich :):D
    • Ja, das im Bett liegen ist zwar eigendlich eine schlechte ANgewohnheit (laut den blöden 'Experten'), aber einfach nur süß ^^
      Ich liebe es auch, wenn er (sie schläft meist eh ned bei mir, is zu schüchtern *hrhr*) in der Früh um weiß Gott wann aufsteht und raus will...
    • DDSD wrote:

      Ja, das im Bett liegen ist zwar eigendlich eine schlechte ANgewohnheit (laut den blöden 'Experten')



      OMG! Oo das ist das dämlichste was ich je höre (von den Experten also, net von dir xD)

      Weißt du auch wieso die das als schlechte Angewohnheit finden??

      Bevor man die Katze tötet wärend man schläft oda was oO???
    • Weil es anscheinend nicht gehört und man schlecht schläft wenn eine Katze im Bett schläft. Man kann sich ned geschait bewegen oder so.
      Hab mich einfach nur mehr aufgeregt als ich das gehört habe, also weiß ich Grund nicht mehr so wirklich ;)

      Und die Katze im herumdrehen töten...eher unwarscheinlich ^^
    • DDSD wrote:

      Weil es anscheinend nicht gehört und man schlecht schläft wenn eine Katze im Bett schläft. Man kann sich ned geschait bewegen oder so.
      Hab mich einfach nur mehr aufgeregt als ich das gehört habe, also weiß ich Grund nicht mehr so wirklich ;)

      Und die Katze im herumdrehen töten...eher unwarscheinlich ^^



      Dann sind das echt "doofe" Experten, ich kann super schlafen wenn mein Kater neben mir schläft oO

      PS: Hast recht, den kann man net so leicht töten, beim Herumdrehen ^^"
      Der hat auch mal ne Zeitlang in meinen Arm geschlafen, voooooll Süß :D
    • DDSD wrote:

      Bei mir anfangs meist heroben irgendwie halb auf mir, dass ich mich ned bewegen kann und mir alles weh tut *gg*
      Dann legt er sich aber brav runter zu den Füßen ^^



      Naja mit Bewegungsfreiheit habe ich keine Porbleme :D Ich bewege mich net so häufig, während ich schlaf/schlafen will. :D
    • also früher haten wir immer so um die 10 Katzen und 2 Kater..mal meher, mal weniger^^
      also nun haben wir meist so 3 katzen....Hofkatzen^^
      unsere Katze hat Babys bekomen^^ 3 kleine Mizen^^ alo haben wir..mit den kater dann 5 Raubriger XD
    (c) 2004-2018 Home of the Sebijk.com