Posts by Shun

    Unboxing-Video:


    [video=youtube;Q_phETtPudg]http://www.youtube.com/watch?v=Q_phETtPudg[/video]


    Screenshot-Vergleiche zwischen der US DVD und der Japan Blu-ray:

    Quelle: http://www.mania.com/aodvb/showpost.php?p=2019136&postcount=17

    So, meine Bewertung:


    Das Opening war wie erwartet wieder in der zensierte Fassung zu sehen (man sieht nicht, wie Inuyasha vom Pfeil abgetroffen wird, Ersetzung durch eine Szene aus dem zweiten Opening) Das Bild und Tonqualität der ersten Folge ist schrecklich... Ich habe nebenbei die DVD-Fassung laufen lassen und gemerkt, dass der Ton in der VIVA-Ausstrahlung leider zu stark komprimiert wurde. Schade, das wieder einmal nur das (nicht nachträglich gekürzte) RTL II-Master genutzt wurde, obwohl Kaze auch die jap. Originalfassung mit besserer Bildqualität hat. Im Ausland wird immer das originale Bild genutzt und haben damit entsprechend weniger Probleme mit dem Bild als das RTL II-Bild.

    Die Autorin von Kaze no Kizu hat auch eigene Meinungen in ihrer Seite reingestellt. Die Frage ist, wie man dies handhaben soll. Wie würdet ihr es machen? Sie nicht aufnehmen oder wenn, dann klar als Einzelmeinung kennzeichnen?



    Darum gehts (Achtung: Einzelmeinung eines Autors):



    Stimmen:

    Openings:

    Synchroschnitzer (wird von meiner Seite aus später durch Dialogfehler ersetzt)

    Fazit

    Quote

    Fazit


    Insgesamt fällt die deutsche Synchronisation nur begrenzt zufriedenstellend aus, abgesehen von ein paar vereinzelte Ausnahmen, die wirklich extrem aus dem Rahmen fallen... (Naraku, Sango, Sesshoumaru)
    Ich denke, das hätte sicherlich besser gemacht werden können und es gibt Synchros die wesentlich schlechter sind als diese hier, (zumindest in den USA ;) ) was aber nicht bedeutet, dass die Inu Yasha-Synchro gut ist...
    Im Gegenteil, ich würde sie zu den schlechtesten deutschen zählen.
    (Unschlagbar auf Platz 1: "Blue Submarine")

    Inuyasha, Inu Yasha oder InuYasha? Grundsätzlich ist alles richtig. Das kann schon verwirrren. Der Grund ist, dass es im Gegensatz zu USA in Deutschland keine Vereinheitlichungen gibt. Im deutschen Manga heißt es Inu Yasha, im dt. Anime Inuyasha und in den Filmentitel InuYasha (ist auch die amerikanische Schreibweise). Dadurch dass wir Infos von Kaze-no-Kizu.de übernehmen, kommt öfters sowohl Inuyasha als auch Inu Yasha vor. Ich möchte es nun vereinheitlichen.


    Deshalb starte ich eine Umfrage, welche Schreibweise ihr lieber verwendet.


    Ich persönlich bevorzuge Inuyasha, weil es einfacher zu tippen ist ^^, aber auch weil in Japan in der Transkription "Inuyasha" (es gibt auch "Inuyasya" :D) genutzt wird.

    Was denkt ihr, in wlehcen Land Inuyasha am meisten beliebt ist?


    Also beim Anime denke ich, dass es die USA ist, weil dieser auch exklusive Veröffentlichungen bekommen hat, die es nicht in Japan gibt. Zum Beispiel das Nintendo DS-Spiel InuYasha: Secret of the Divine Jewel oder die Blu-rays zu Inuyasha: Kanketsuhen und der Inuyasha-Filme.

    Sicherlich kennt ihr das Problem: Die Seite ist nicht immer auf den aktuellen Stand und ihr möchtet selber was beitragen, aber müsst warten, bis dies geschieht. Oder man hat Fehler gefunden und möchte es korrigieren. Dazu muss man aber dem Autor bescheidsagen und man macht am Ende es doch nicht.

    Um genau diese Probleme anzugehen, möchte ich fragen, was ihr von einem Rumiko Takahashi-Wiki hält?

    Es soll ähnlich wie Wikipedia aufgebaut sein, nur dass es bei uns um Rumiko Takahashi geht, außerdem kann man dort wesentlich ausführlicher schreiben, als in einem normalen Wikipedia. Nutzer können mitarbeiten, korrigieren und Inhalte pflegen. Die Frage ist, ob es genug Leute geben würde, die ab und zu auch da was beitragen wollen.

    Das Wiki soll als Ergänzung zu der Webseite dienen.