Posts by borsti67

    ein eigener Server bringt aber nur was, wenn ich einen Rechner 24/7 an habe (ich nutze den Messenger nicht nur @home). Habe mir das mal ganz kurz im Rahmen von Ubuntu angeschaut, aber da es nicht auf Anhieb geklappt hat, habe ich es lieber sein lassen. ;)

    genau diese Transporte sind das Problem.
    Ich benutze eigentlich auch nur Jabber, aber da (noch?) zu wenige das nutzen, ist man auf die Mistdinger angewiesen.
    Nach einem stabilen ICQ-Gateway habe ich monatelang gesucht, Yahoo geht alle paar Stunden offline (ohne daß man das mitkriegt) und meldet sich natürlich NICHT neu an; MSN haben viele abgeschaltet ((c)-Probs?) und AIM nutze ich glücklicherweise nicht.
    Leider ist amessage.de in letzter Zeit auch noch oft offline gewesen, so kann man natürlich keine neuen User gewinnen. :(

    Ubuntu hab' ich auch auf dem Server, allerdings ohne GUI. Da ist das auch ganz extrem... :(


    An der Auflösung sollte es nicht liegen (dann wäre das Bild unscharf), auch nicht an der Frequenz (flimmern) - das ist ein Geschwindigkeitsproblem und somit ziemlich sicher nur per Treiber in den Griff zu kriegen... :evil:

    Quote from Leo(nie);10521

    Ihr versteht die Situation nicht


    wie auch, ohne nähere Infos? :D


    Quote

    der Betreiber will sich einen Experten heranziehen um das Forum neu zu machen und ich mache solange ein Übergangs-forum.


    oha.


    Naja, wie erwähnt - "gut" und "kostenlos" schließt sich so ziemlich aus.
    Bekannte von mir sind bei "rapidforum" - http://rapidforum.de/deutsch.php?s=kostenlos


    ...wenn Dir das was hilft?

    Kann dazu auch nur soviel sagen, daß die meisten "Gratis-Foren" erhebliche Nachteile haben. Typische Beispiele, die mir schon untergekommen sind:

    • Mit Werbung so zugeknallt, daß man kaum noch was lesen kann
    • Ausblenden der Werbung kostet dann doch wieder richtig Kohle
    • Langsame Anbindung
    • Begrenzte Zugriffe pro Tag (danach wird das Forum bis zum nächsten Tag offline gestellt)
    • Spärliche Einstellmöglichkeiten für eigenes Design
    • ganz gravierendes Manko: Es gibt oft keine Möglichkeit, eigene Backups zu machen (somit auch keine Chance, bei einem Providerwechsel die Daten mitzunehmen)! System-Backup wiedereinspielen kostet natürlich auch...


    Ich würde sowas nicht wieder machen wollen.


    Wenn man zum Bleistift mal sebijk's derzeitiges 50-Euro-Angebot betrachtet, sind das nicht mal 2 pro Monat - und das ist platzmäßig schon reichlich überdimensioniert für ein Forum, und dabei werbefrei, (hoffentlich) schnell und täglich gesichert.


    Ich würde mal behaupten, daß man für ~1-2€ pro Monat bestimmt auch was anderes einschließlich PHP, MySQL und 1 .de-Domain kriegen kann - mehr braucht's ja nicht. Für ein kleines Forum (ohne riesen-Attachments und so) kommt man da mit diesen 50-MB-Angeboten schon ziemlich weit.


    Leo(nie), wer ist denn der Original-Betreiber? Ich würde ihm mal die "Gewissensfrage" stellen, ob ihm das nicht diesen Betrag wert ist (zumal auch immer die Möglichkeit besteht, daß die Mitglieder was spenden).


    Ganz ehrlich: Wenn nicht, würde ich von einem eigenen Forum eher abraten, und mich an seiner/eurer Stelle einer der zig-tausend bereits existierenden Communities anschließen.